Review – “Der beste (ultimative) Lichtformer für Aufsteckblitze”
Review – “Der beste (ultimative) Lichtformer für Aufsteckblitze”
/ 8. Dezember 2013 0 Kommentare

Hallo zusammen, mein Name ist Tino Wehe und ich bin nach einigen Jahren der (digitalen) Fotoabstinenz wieder bei der digitalen Fotografie angekommen und baue mir grade nach und nach wieder meine Ausrüstung auf. Im “normalen” Leben bin ich freiberuflicher Entwickler und Hobbyfotograf. Elmar kenne ich seit einigen Jahren und wir haben uns vor kurzen über…

Viewfinder- Vergleich (Teil2): Hoodman HoodLoupe
Viewfinder- Vergleich (Teil2): Hoodman HoodLoupe
/ 12. November 2013 0 Kommentare

Nach dem positiven Erfahrungsbericht des LCDVF wird jetzt die zweite Lupe einem Praxistest unterzogen: Das Gegenstück zum LCDVF 3C ist die Hoodman HoodLoupe H32, die ebenfalls für 3,2“ Displays gemacht wurde. Hoodman ist eine Firma in Kalifornien, die in Deutschland weniger bekannt ist als Kinotehnik, in USA aber deutlich bekannter ist als Kinotehnik. Die HoodLoupe…

Viewfinder- Vergleich (Teil1): Kinotehnik LCDVF
Viewfinder- Vergleich (Teil1): Kinotehnik LCDVF
/ 9. November 2013 0 Kommentare

Heute gibt es einen sehr aufwendigen Vergleich, der bestimmt den einen oder anderen Leser interessieren wird, weil er vielleicht vor dem gleichen “Problem” steht. Ich möchte mir nämlich eine Lupe für das Kameradisplay kaufen. Eine Lupe für das Kameradisplay? Warum brauche ich das? Diese Frage kam auf, als ich auf meiner Facebookseite die Suche nach…

Hands-on: aurora Litebank Firefly XL 90 Octabox
Hands-on: aurora Litebank Firefly XL 90 Octabox
/ 28. Juli 2013 2 Kommentare

aurora ist mit seiner Firefly 50 und 65 Softbox unter Strobisten sehr bekannt. Diese kleinen Boxen für Systemblitze werden häufig auch von den bekannten Fotografen Krolop & Gerst und auch Paddy von Neunzehn72.de für ihre Tutorialvideos genutzt. aurora ist aber auch für Hensel-Kunden kein Unbekannter, stammen doch viele Softboxen von Hensel aus dem Hause aurora,…

Im Check: iCrane – ein leichter Kamerakran für Video
Im Check: iCrane – ein leichter Kamerakran für Video
/ 29. Mai 2013 3 Kommentare

Ein Kamerakran wird in professionellen Filmen häufig eingesetzt, um Kamerafahrten in drei Dimensionen zu ermöglichen. Das Motiv wird beispielsweise „überflogen“, die Kamera kann sich von oben auf das Motiv zubewegen oder von ihm entfernen. Bis dato waren die Kamerakräne für den Amateure unbezahlbar und deutlich im 4-stelligen Euro-Bereich angesiedelt.Beim iCrane-Crowdfunding-Projekt hatte Carsten Waldeck die Idee,…

Budgetfreundliche LED-Taschenlampe mit 910lm für die Kameratasche
Budgetfreundliche LED-Taschenlampe mit 910lm für die Kameratasche
/ 10. Mai 2013 4 Kommentare

Heute habe ich einen Equipment-Tipp für Euch. Jeder Fotograf ist schon mal in die Situation gekommen, etwas im Dunkeln suchen zu müssen. Hier ist eine Taschenlampe natürlich hilfreich. Waren früher Maglites verschiedener Größen die besten Lampen, die man bekommen könnte, sind es heute LED-Taschenlampen. LED-Taschenlampen gibt es viele, die meisten guten liegen bei ca. 50…

High CRI LED Flächenleuchte – für Video und Foto bei Dauerlicht
High CRI LED Flächenleuchte – für Video und Foto bei Dauerlicht
/ 16. Februar 2013 2 Kommentare

Für meine Videotutorials (FotoTV) und zukünftige Projekte war ich letztes Jahr auf der Suche nach einer Flächenleuchte, die kostengünstig aber farbstabil sein sollte. Zudem sollte sie stufenlos regelbar sein und eine Stromversorgung über Akku sowie Netzteil unterstützen. LEDs sollten es werden, da sie genügsam im Stromverbrauch sind, sehr lange halten (bis zu 50.000 Stunden) und…

L-Kamerawinkel von FITTEST – eine Really Right Stuff Alternative?
/ 6. Januar 2013 1 Kommentare

Ich bin ein großer Fan von Really Right Stuff (RRS) Produkten und habe einige Platten, L-Winkel und auch Köpfe von RRS schon besessen bzw. besitze diese noch. Die Kugelköpfe sind aus meiner Sicht mit die besten auf dem Markt und auch die Frästeile (Platten, L-Winkel) sind wirklich klasse. Es gibt bei RRS fast nichts, was…

Buchbesprechung: “Boudoir-Fotografie – Stilvolle Aktaufnahmen” von Critsey Rowe
/ 9. September 2012 0 Kommentare

  Ich habe ein interessantes Buch in die Finger bekommen, das ich Euch kurz vorstellen möchte: “Boudoir-Fotografie – Stilvolle Aktaufnahmen” von Critsey Rowe aus der Reihe DPI Fotografie vom Addison-Wesley Verlag:   Zuerst aber möchte ich ein Wort zum Titel verlieren, der so irritierend ist, dass das Buch beinahe an mir vorbeigegangen wäre. Ein “Boudoir”…

Buchbesprechung: “BLICKFANG | DEUTSCHLANDS BESTE FOTOGRAFEN 2012/2013″
/ 25. August 2012 0 Kommentare

Wie ihr wisst bin ich ein ganz großer Fan von Bildbänden und habe schon so einige hier auf dem Blog vorgestellt. Ich stöbere auch immer gerne in Zeitschriften und im Internet, um up-to-date zu bleiben und zu sehen, was gerade läuft. Jetzt liegt ein Buch vor mir mit einem WOW-Effekt, das beides beinhaltet: 225 Fotografen…