TV-Tipp: “Mein Leben – Peter Lindbergh” auf arte

Wieder ein TV-Tipp, wieder eine Dokumentation über einen tollen Fotografen auf Arte. Und diesmal handelt es sich um niemand geringeres als Peter Lindbergh!

Mein Leben – Peter Lindbergh
(Deutschland, Frankreich, 2007, 43 min)
Regie: Werner Raeune

Arte beschreibt die Reportage so (Auszug):

"Peter Lindbergh, in Duisburg aufgewachsen und seit über 20 Jahren in Paris ansässig, gehört zu den besten und begehrtesten Mode- und Lifestylefotografen der Welt. Mit seiner Schnappschussästhetik, einer unterkühlten Sinnlichkeit und dem Gefühl für den richtigen Augenblick, hat der Arbeitersohn Schauspieler und Laufstegschönheiten zu Ikonen unserer Zeit erhoben.

(…)

Seit 1990 begleitet der Autor Werner Raeune das Schaffen Lindberghs. Immer wieder war er mit seiner Kamera bei Shootings dabei, unter anderem mit Nadja Auermann, Linda Evangelista oder Claudia Schiffer. In "Mein Leben – Peter Lindbergh" erzählt der Fotograf über sein Leben und berichtet außerdem, wie er entdeckt wurde, was ihn an Frauen interessiert, wie sich die Fotografie und vor allem seine Einstellung zur Schönheit verändert hat."

Es gibt leider keine Gelegenheit mehr, die Sendung im TV zu sehen, dafür aber noch ein paar Tage auf Arte+7 online:

http://videos.arte.tv/de/videos/mein_leben_peter_lindbergh-3817708.html

Lasst es Euch nicht entgehen. Es lohnt sich für jeden, der Fotografie mag.

Teilen:
Über den Autor
Elmar

3 Kommentare

martin

2011-04-13 15:54:55 Antworten

auch schon gesehen, eben. zum glück gibts arte!

    Elmar

    2011-04-17 18:56:50 Antworten

    Cooler Tipp! Danke!

Schreibe einen Kommentar!